DÜNGUNGSPROGRAMM FÜR KNOBLAUCH (Bio)


DÜNGUNG: NPK
CERIC: 3 bis 5 Tonnen / ha
SOLORGANO: 10 Liter/ha/Woche von Erntebeginn bis -schluss.
ANET : 2 Liter/ha alle 14 Tage
Vorsicht, Knoblauch ist sehr anfällig gegen Fusarien und Sklerotina
BLATTDÜNGUNG
HORTIMAS sobald neue Triebe erscheinen
800 cc/hl, Anwendung alle 14 Tage.
GRÜNOR: Anwendungen mit 100cc/hl alle 14 Tage (mit HORTIMAS mischen)
BEROMIN: ab Knotenbildung bis Ende der Ernte
Anwendung: 200g/hl alle 14 Tage, mit GRÜNOR und HORTIMAS mischen.
Vor Gebrauch gut schütteln
Geeignet für die biologische Landwirtschaft gemäß Anhang II der Verordnung (EWG) Nr. 2092/91